Bitte lies Dir den Disclaimer durch, bevor Du eine Anleitung umsetzt...

Haftungsausschluss / Disclaimer

WordPress Update auf v5.4.2

Das erste Service Release auf die neue Version 5.4.2 von WordPress.
Dieses Update machen wir ganz normal innerhalb von WordPress über die Aktualisierung.

Wenn wir unser Image neu bauen, lauten die Environment Variablen im Dockerfile folgendermaßen:

ENV WORDPRESS_VERSION 5.4.2
ENV WORDPRESS_SHA1 e5631f812232fbd45d3431783d3db2e0d5670d2d

Da sind auch einige Sicherheitslücken gestopft worden. Aus diesem Grund sollten wir dieses Update möglichst zeitnah einspielen. Als Sub-Version (5.4.x) müsste dieses Update automatisch von WordPress eingespielt werden. Aber es kann sicher nicht schaden, noch mal nachzusehen…

Bei WordPress laufen die Updates aus der App. Das Image kann man nachziehen, wenn man Zeit hat.

Laut Bericht auf heise.de sind da doch ein paar hässliche Lücken gefixt worden. Also auf jeden Fall updaten.

Anzeige *

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung
von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Scroll to Top